Nachrichtenmeldung

< Unterwegs zu ungesehenen Orten
24.07.15 11:28 Alter: 2 Jahre
Kategorie: Allgemein

110 Jahre Chorgemeinschaft St. Martin Altenbergen


Die Chorgemeinschaft St. Martin Altenbergen hat am 17.07.2015 ihr 110jähriges Bestehen im Rahmen des Konzertes der kulturtragenden Vereine der Stadt Marienmünster gefeiert. Das Konzert bildete in diesem Jahr am Freitagabend den Auftakt zum Schützenfest und war ein voller Erfolg.

Alle Chöre, Musikvereine und Spielmannszüge waren vertreten und stellten ihr Können unter Beweis. Exzellente Liedbeiträge von Münchner Freiheit bis Udo Jürgens, von Mozart bis Brahms, von traditionell bis modern standen auf dem Programm, durch das Andreas Rheker als Vorsitzender der kulturtragenden Vereine in gewohnt souveräner Art führte.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden des Jubiläumschores, Norbert Reineke, hielt Bürgermeister Robert Klocke die Festansprache und überreichte anschließend den symbolischen Scheck für die Jugendarbeit in den Vereinen.

Besonders der Spielmannszug Kollerbeck erntete für seinen Liedbeitrag "Amazing Grace" und die von den Zuschauern geforderte Zugabe "Highland Cathedral" großen Applaus.

Die Chorgemeinschaft Altenbergen bedankt sich an dieser Stelle nochmals bei Allen, die bei der Organisation des Konzertes mitgeholfen haben. Herzlichen Dank auch für die vielen Blumenspenden, die für die wunderschöne Dekoration gesorgt haben.

Ganz besonderer Dank gilt natürlich den Vereinen, die mit ihren Musikbeiträge zu dem guten Gelingen des Konzertes beigetragen haben, sowie allen Zuhörerinnen und Zuhörern für ihr Interesse und ihre Unterstützung.

Fotos vom Konzert finden Sie hier.