Nachrichtenmeldung

< 110 Jahre Chorgemeinschaft St. Martin Altenbergen
07.08.15 11:26 Alter: 2 Jahre
Kategorie: Abtei Marienmünster
Von: jnk

Musik entlang der Orgelroute

Orgelvesper am Sonntag den 16. August in der Abtei Marienmünster


Zum Ende der Sommerferien in NRW, bietet die Klosterlandschaft OWL mit mehreren abendlichen Konzerten an verschiedenen Klosterorten, eine Reihe ansprechender kultureller Angebote.

Am 16. August gastiert der niederländische Orgel- und Cembalovirtuose Léon Berben mit einer Orgelvesper in Marienmünster mit Werken von Vincent Lübeck und Dietrich Buxtehude.

Das bekannte ERANOS-Ensemble gestaltet unter der Leitung von Prof. Frank Löhr ein a-capella-Programm als besondere Marienvesper in Paderborn, 14. August, 19.30 Uhr Kapuzinerkirche am Liborianum und am 15. August um 19.30 Uhr in der ehem. Abteikirche und heutigen Pfarrkirche St. Stephanus und Vitus in Corvey.
Unter dem Titel „Zauber der Mehrchörigkeit“ erklingen Werke von Claudio Monteverdi und H.L.Hassler und Palestrina.

Am vorletzten Wochenende im August 2015 wird der Domorganist aus Brixen, Prof. Franz Comploi zusammen mit der Gregorianik-Schola Marienmünster eine dreitägige Reise auf der Orgelroute OWL anbieten, die die Schätze der Region zum Klingen bringt.

  • Freitag, 21. August 19.30 Uhr Klosterkirche Marienfeld, Kreis Gütersloh
  • Samstag, 22. August, 19.30 Uhr Klosterkirche Brakel-Gehrden
  • Sonntag, 23. August, 17 Uhr Abteikirche Marienmünster

Nähre Infos finden sich im Anhang.