Pfarrgemeinderat Pastoralverbund Marienmünster St. Jakobus der Ältere

Der Pastoralverbund Marienmünster hat sich im November 2013 dazu entschlossen, den Herausforderungen der Zukunft gemeinsam entgegen zu treten und eine neue Form von Gemeindearbeit zu wagen. Mit der Pfarrgemeinderatswahl vom 10.11.13 wurde ein Gesamtpfarrgemeinderat installiert um gemeindeübergreifend aktiv zusammen zu arbeiten.

 

 

Aktuell sind folgende Personen im Amt:

Klausurtag des Gesamtpfarrgemeinderates im Januar 2015. Die Leitung hatten Dekanatsreferentin Manuela Stockhausen (2.v.l.) und Thomas Wendland (3.v.l.)
Hintere Reihe: Markus Glahn, Stefanie Rasche, Claudia Neumann, Gudula Fuhrmann, Alois Mesdag, Gabi Köhne, Sandra Disse
Mittlere Reihe: Marianne Grabbe, Michaela Gsenger, Irmgard Lüke
Vorne kniend: Monika Rode, Elisabeth Seifert

Gewählte Mitglieder

  • Elisabeth Seifert (Vorsitzende)
  • Claudia Neumann (Stellvertretende Vorsitzende)
  • Gudula Fuhrmann
  • Markus Glahn
  • Michaela Gsänger
  • Marianne Grabbe
  • Gabi Köhne
  • Irmgard Lüke
  • Aloys Mesdag
  • Stefanie Rasche

Berufene Mitglieder

  • Monika Rode
  • Sandra Disse
  • Maria Müller
  • Thomas Masolle
  • Norbert Reineke

Hauptamtliche Mitglieder

  • Pfarrer Ansgar Heckeroth

Beratende Mitglieder

  • Stellvertreter für den Vermögensverwaltungsrat St. Jakobus d.Ä.

 

 

 

 

Schaubild zum Aufbau des Gesamtpfarrgemeinderates (zum Vergrößern klicken)

Um Anregungen und Ideen umzusetzen, kann der Pfarrgemeinderat Sachausschüsse und Gemeindeausschüsse bilden. Diese können dauerhaft oder zeitlich begrenzt sein und für ein „besonderes Projekt“ ins Leben gerufen werden. Als Beispiel sei der Sachausschuss Firmung genannt, der alle zwei Jahre in bewährter Weise die Firmarbeit im Pastoralverbund vorbereitet, die Angebote mitorganisiert und die Katecheten begleitet. Dieser Ausschuss endet stets mit der Firmfeier.

Sachausschüsse

Ausschuss Leiter
Kommunikation
Familienliturgie Irmgard Lüke
Redaktionsteam Elisabeth Seifert
Gottesdienstordnung
Kommunionvorbereitung Stefanie Rasche

Der Pastoralverbund Marienmünster hat über einen ausgedehnten Zeitraum ein Konzept entwickelt, das schließlich am 13.01.2013 der Gemeinde präsentiert wurde. Hier finden sich Schwerpunkte und konkrete Ziele für die Zukunft unseres Pastoralverbundes. Sie finden es unter folgendem Link im Leitet Herunterladen der Datei einDownloadbereich.